Fordern Sie eine Herstellervereinbarung an

Bei Inanspruchnahme eines kostenlosen Herstelleraccounts, erklärt sich Ihr Unternehmen bereit, Ihre Zulieferer per Brief aufzufordern, standadisierte, qualitativ hochwertige Compliance Deklarationen für RoHS, REACH und andere regulierte Substanzen weltweit, durch die Nutzung von BOMcheck bereit zu stellen. Der Herstelleraccount verlangt von Ihrem Unternehmen BOMcheck mit einer begrenzten Anzahl an Zulieferern zu testen. Im Falle eines für Sie zufriedenstellenden und erfolgreichen Abschlusses der Testphase, fordern Sie dann Ihre Hardware-Lieferanten in Ihrem eigenen Ermessen dazu auf BOMcheck beizutreten. BOMceck bietet ein Anschreiben an, standard letter welches Sie an Ihr Unternehmen anpassen können und dem entsprechenden Zulieferern als Teil eines schrittweisen Umsetzungsansatzes senden können. Das Anschreiben wird Ihnen als Entwurfsemail zugesandt. Diese kann von Ihnen bearbeitet und mit Hilfe der "Invite suppliers to join BOMcheck"-Funktion des Super User Accounts an Zulieferer gesendet werden, welche noch nicht Mitglied von BOMcheck sind. Um Unklarheiten zu vermeiden: Ihr Unternehmen ist nicht verantwortlich oder haftbar, sollten sich Zulieferer entscheiden BOMcheck nicht beizutreten.

Sample manufacturer’s agreement

Um eine Herstellervereinbarung für Ihr Unternehmen anzufordern, senden Sie bitte eine Email mit Ihren vollständigen Kontaktdaten an Dr. Aidan Turnbull aturnbull@bomcheck.net.